Induktionserwärmungsanlagen - ООО "Термолит"ООО "Термолит"

Induktionserwärmungsanlagen

Induktionserwärmungsanlagen

Induktionserwärmungsanlagen dienen zu Durchwärmung von Stabrohlingen, Teilen, Rohren und anderen Metallprodukten. Induktionserwärmungsanlagen werden häufig für Durchwärmen von Metallarbeitsstücken, Oberflächenhärten von Stahlteilen, auch für plastische Verformung, Anlassen, Schrumpfpassung und andere Zwecke in Maschinenbauunternehmen eingesetzt.

Die Produktionsstätten der Firma Termolit entwickeln, produzieren und prüfen elektrothermische Geräte.

Für den Kauf von Geräten wenden Sie sich bitte an die Marketingabteilung der Termolit GmbH

Тел./Ф.: (0619) 42-40-12; 42-02-19; 42-03-14

Моб.: +3(095)040-75-17; +3(098)63-502-63;

E-mail:  info@termolit.com;

 

Der Vorteil von Induktionserwärmungsanlagen

In Anlagen von Termolit erwärmende Arbeitsstücke können einen runden, quadratischen (rechteckigen) oder nicht standardisierten Querschnitt haben. Ihr Durchmesser beim runden Querschnitt kann zwischen 5 mm und 400 mm liegen. Wenn der Querschnitt des Arbeitsstücks rechteckig ist, kann es im Querschnitt Abmessungen von 300 mm x 300 mm haben.

Eine Induktionserwärmungsanlage zum Schmieden ist eine effizientere Lösung als Anlagen, die Gas, Masut oder Muffel benutzen. Unternehmen, die Induktionserwärmungsanlagen einsetzen, zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Produkte, maximale Produktivität und minimale Energiekosten aus. Induktionserwärmung kann Produktionskosten senken, Produktionszeit sparen und schädliche Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren.

Die Erwärmungsgeräte, die auf Induktionserwärmung basieren, haben keine solchen Nebeneffekte wie die Bildung eines Abbrandes und einer entkohlten Schicht auf den Arbeitsstücken. Deswegen ist die Qualität des Endprodukts merklich höher als diejenige, die mit anderen Erwärmungsmethoden verarbeitet wurden. Die Erwärmungstemperatur kann mit einem Frequenzumrichter eingestellt werden, damit kann man die Durchwärmungstiefe direkt beeinflussen.

Die Hauptvorteile der Induktionserwärmung:

  • nur ein bestimmter Teil des Arbeitsstückes kann erwärmt werden;
  • Steuerung der Häufigkeit und der Zeit der Erwärmung;
  • Steuerung der Häufigkeit und der Zeit der Erwärmung;
  • Steuerung der Abkühlung;
  • erhebliche Energieeinsparungen;
  • kein Körperkontakt;
  • Erzielung einer gleichmäßigen Temperatur;
  • mögliche Integration in Produktionslinien;
  • erhöhte Produktivität;
  • Platzersparnis.

Durch den Kauf solchen Geräten für Ihren Produktionsbetrieb verbessern Sie zudem erheblich die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Der Hauptvorteil dieser Erwärmungsgeräte ist die Induktionserwärmung, die tief in das Arbeitsstück eindringt. Daraus ergeben sich die wichtigsten Vorteile.

 

Induktionserwärmungsanlagen in Betrieb

 

Beschreibung des Erwärmungsvorgangs

Mit Hilfe von Induktionserwärmungsanlagen werden Metallarbeitsstücke effektiv erhitzt. Ihre Arbeit basiert auf Induktion. Induktionserwärmung ist ein berührungsloses Verfahren, das darin besteht, dass auf die Leiter, die die Metallarbeitsstücke sind, hochfrequente Ströme einwirken, die durch ein magnetisches Wechselfeld induziert werden.

Der Kernpunkt des Verfahrens besteht darin, dass das Arbeitsstück in einer Induktionsspule platziert wird, die mithilfe eines Generators ein starkes elektromagnetisches Feld erzeugt, das Wirbelströme im Arbeitsstück induziert, die es ebenfalls erwärmen.

 

Konstruktion einer Induktionserwärmungsanlagen

Die Anlage besteht aus:

  • Thyristor-Wandler;
  • Erwärmungsstation INU;
  • Bedienungspult und Alarmeinrichtung;
  • Wärmetauscherschrank;
  • Ersatzteilen und Zubehör zum Thyristor(Transistor)-Frequenzwandler;
  • Befestigungssatz;
  • Betriebsdokumentation.

Eine Induktionserwärmungsanlage besteht aus einem Wandler (Generator), einer Induktionsspule, einer Kondensatorbatterie, einem Wasserkühlsystem, einem Schutz- und Steuerungssystem sowie Mechanismen zum Bewegen der zu erwärmenden Arbeitsstücken.

Die Arbeitsstücke werden in einem mehrwindigen Induktor erhitzt, der mit Wasser gekühlt wird. Die kalten Arbeitsstücke werden von einer Seite in den Induktor eingeschoben und von der anderen Seite kommen sie bereits erhitzt aus. Mechanische Vorschubantriebe können hydraulisch, elektromechanisch oder pneumatisch sein. Das Erwärmen wird normalerweise bei einer niedrigen oder mittleren Frequenz durchgeführt. Induktionserwärmungsanlagen werden am häufigsten zum Erwärmen von Arbeitsstücken aus Stahl, Aluminium, Kupfer, Molybdän, Titan und auch darauf basierenden Legierungen verwendet. In der Regel ist es ein hoch automatisiertes Verfahren.

Technische Daten

Typ der Anlage Leistung der Stromquelle, kW Betriebsfrequenz, kHz Stromquelle, SQ Erwärmungstemperatur*, C
INU-100-1,0 100 1,0 ТПЧ-100 1200
INU-100-2,4 100 2,4 ТПЧ-100 1200
INU-100-8,0 100 8,0 ТПЧ-100 1200
INU-120-2,4 120 2,4 ТПЧ-120 1200
INU-160-1,0 160 1,0 ТПЧ-160 1200
INU-160-2,4 160 2,4 ТПЧ-160 1200
INU-160-8,0 160 8,0 ТПЧ-160 1200
INU-250-1,0 250 1,0 ТПЧ-250 1200
INU-250-2,4 250 2,4 ТПЧ-250 1200
INU-250-4,0 250 4,0 ТПЧ-250 1200
INU-250-8,0 250 8,0 ТПЧ-250 1200
INU-350-1,0 350 1,0 ТПЧ-350 1200
INU-350-2,4 350 2,4 ТПЧ-350 1200
INU-400-1,0 400 1,0 ТПЧ-400 1200
INU-400-2,4 400 2,4 ТПЧ-400 1200
INU-500-1,0 500 1,0 ТПЧ-500 1200
INU-500-2,4 500 2,4 ТПЧ-500 1200
INU-650-1,0 650 1,0 ТПЧ-650 1200
INU-650-2,4 650 2,4 ТПЧ-650 1200
INU-800-0,25 800 0,25 ТПЧ-800 1200
INU-800-0,5 800 0,5 ТПЧ-800 1200
INU-800-1,0 800 1,0 ТПЧ-800 1200
INU-1200-0,25 1200 0,25 ТПЧ-1200 1200
INU-1200-0,5 1200 0,5 ТПЧ-1200 1200
INU-1200-1,0 1200 1,0 ТПЧ-1200 1200
INU-1600-0,25 1600 0,25 ТПЧ-1600 1200
INU-1600-0,5 1600 0,5 ТПЧ-1600 1200
INU-1600-1,0 1600 1,0 ТПЧ-1600 1200

 

Warum es sich lohnt, bei der Termolit GmbH zu bestellen

Das Unternehmen Termolit besitzt eine führende Position in der Herstellung und im Vertrieb von Induktionsgeräten sowohl auf dem ukrainischen Markt und als auch im Ausland. Wenn Sie Geräte zum Metallhärten zu einem vernünftigen Preis erwerben möchten, ohne zu viel an Zwischenhändler zahlen zu müssen, wenden Sie sich am besten direkt an den Hersteller.

Unsere Geräte erfüllen die höchsten Qualitätsstandards und werden in Ländern wie Ukraine, Russland, Weißrussland, Deutschland, Estland, Polen, Italien, Israel und vielen anderen erfolgreich eingesetzt. Heute ist Termolit ein sich schnell entwickelndes modernes Unternehmen, in dem hoch qualifizierte Spezialisten arbeiten, die die neuesten technischen Ideen in der Produktion realisieren. Es besteht auch die Möglichkeit, Geräte unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen zu entwickeln.

Das Unternehmen Termolit bedeutet:

  • vernünftige und erschwingliche Preise;
  • Geräte von hohen Qualitätsstandards;
  • Erfüllung von Aufträgen der beliebigen Komplexität;
  • Aufträge werden in kürzester Zeit ausgeführt;
  • Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer beim Betrieb aller hergestellten Geräte;

Eine Induktionserwärmungsanlage, deren Preis erschwinglich ist, ist ein Qualitätsprodukt, das sich im Laufe der Zeit bewährt hat. Wir garantieren auch Nachverkaufsservice auf höchstem Niveau. Die Inbetriebnahme der Anlage erfolgt so schnell wie möglich unter strikter Beachtung aller Installations- und Inbetriebnahmeregeln. Für jeden Kunden bieten wir Garantie- sowie Nachgarantieleistungen zu beiderseitig vorteilhaften Bedingungen.